• Däumling-Familienpass 2018/2019:
    Jetzt wieder erhältlich!

    An allen bekannten Vorverkaufsstellen für nur 5,00 €.
    Auch in diesem Jahr sind wieder Ersparnisse
    von bis zu 500,- € möglich!

  • NEU! Immer "Up-to-Date"
    mit dem Däumling-Newsletter!

    News und Informationen, Sonderaktionen und mehr direkt per E-Mail zu Ihnen nach Hause. Alle Informationen zur Anmeldung finden Sie
    auf der Unterseite "Newsletter".

  • Däumling-Familienpass 2018/2019:
    Jetzt Online bestellen!

    Mit wenigen Klicks zum neuen Däumling Familienpass 2018/2019. Nutzen Sie unser bequemes Online-Bestellformular. Alle weiteren Informationen
    finden Sie auf der Unterseite "Online bestellen".

  • Auch in den
    Sommerferien gültig!

    Der Däumling ist ein ganzes Jahr lang gültig,
    auch in den Sommerferien!.

  • Der Däumling Familienpass jetzt
    auch bei Facebook.com!

    Ein Klick auf "Gefällt mir" und Sie bleiben stets auf dem Laufenden.
    Weitere Informationen direkt bei Facebook.

Veranstaltungsservice Bamberg

Kultur, Musik & Bildung

Gegen Vorlage des Familienpasses und Abgabe ­eines ­Coupons beim Kartenkiosk Bamberg gewähren wir Nachlass auf die Eintrittskarten der ­Veranstaltungen Thriller – „Die Show über den King of Pop: Tour 2019“ am 20.02.2019 und ABBAMANIA – „Gold Tour 2019“ am 13.03.2019 in der Konzerthalle Bamberg. Bitte beachten Sie, dass dieser Nachlass ausschließlich für Veranstaltungen gilt, die vom Veranstaltungsservice Bamberg durchgeführt werden. Informationen zu laufenden Terminen: ­www­.­vsbamberg­.­de. ­Tickets: www.kartenkiosk-bamberg.de oder im Kartenkiosk an der BROSE ARENA.

Anschrift:
Kartenkiosk Bamberg
BROSE ARENA, Forchheimer Str. 15
96050 Bamberg
Tel.: 0951 / 23837
Fax:
E-Mail: info@kartenkiosk-bamberg.de
Webseite: www.kartenkiosk-bamberg.de
Öffnungszeiten:
Kartenkiosk an der BROSE ARENA: Mo - Fr 10-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr
Anfahrt:
Ohne Familienpass:
Mit Familienpass:
Für max. 2 Erwachsene und 4 Kinder 10 % Nachlass: Thriller am 20.02.2019 um 20 Uhr ABBAMANIA am 13.03.2019 um 20 Uhr
zurück zur Übersicht